Aufregung um Google Analytics

Nachrichten zu Google Analytics häufen sich – meist keine guten. Generell wird der gesetzeskonforme Betrieb von Google Analytics in Frage gestellt – und selbst wenn er konform geschieht, sammelt die korrekt implementierte Analyse deutlich weniger Daten. Kunden von mir beklagen einen Daten-Schwund von bis zu 90 % – da kaum noch einer dem Tracking zustimmen …

Aufregung um Google Analytics Weiterlesen »

Bildsprache in semiotischer Perspektive – was sagt eigentlich ein Bild

Und wieso heißt die größte deutsche Tageszeitung eigentlich Bild? Den Spruch kennt jeder Marketer: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. So oft der Satz zitiert wurde, er wird nicht weniger falsch. Ein Bild sagt nämlich: Nichts! Ein Vorgängerspruch lautet: A picture is worth ten thousand words. Oder: A look is worth thousand words. Ob …

Bildsprache in semiotischer Perspektive – was sagt eigentlich ein Bild Weiterlesen »

Ziele in Matomo erstellen – Ziele mit der Matomo Administration und dem Matomo Tag Manager verwalten

Eine Website, die geschäftsmäßig betrieben wird, verfolgt Ziele. Ziele sind i.d.R. messbar, bzw. sollten sie so formuliert sein, dass sie messbar sind. Die Macher der Webanalyse-Software tragen dem insofern Rechnung, dass man in Google Analytics oder Matomo (und in anderen vergleichbaren Tools selbstverständlich auch) Ziele einrichten kann. Im vorliegenden Artikel geht es um Ziele und …

Ziele in Matomo erstellen – Ziele mit der Matomo Administration und dem Matomo Tag Manager verwalten Weiterlesen »

Rezension M. Hassler Von Data-driven zu Peaple-based Marketing

Der Name Marco Hassler steht für Standardwerke zum Thema Webanalytics. Hierzu publiziert er in mehreren Auflagen seit mehr als 10 Jahren. Nun hat Marco Hassler ein topaktuelles Buch vorgelegt: Von Data-driven zu People-based Marketing. Der Untertitel verrät auch schon den aktuellen Anlass dieses Buches: Erfolgreiche Digital Marketing Strategien in einer Privacy First Ära. Webanalysten haben …

Rezension M. Hassler Von Data-driven zu Peaple-based Marketing Weiterlesen »

Authentizität – was soll das sein?

Vor kurzem erschien in Thomas Hutters Blog ein Beitrag von Markus Edelberg zum Thema Authentizität, ein Thema das mich auch schon länger beschäftigt. Denn wie so manche Begriffe im Content Marketing ist dieser Begriff nich leicht zu fassen. Daher interessierte mich der Blogpost auch sofort. Zitat: «Sei authentisch!» – Diese Aussage begegnet uns in den …

Authentizität – was soll das sein? Weiterlesen »

Strukturen – Semantik – Ontologien: was hat das mit Suchmaschinenoptimierung zu tun?

Die drei Strukturen einer Website Markus Hövener hat in einem aktuellen Blogbeitrag etwas zu Strukturen im Zusammenhang mit SEO geschrieben. https://blog.bloofusion.de/seo-struktur/  Drei Strukturtypen unterscheidet er: logische, URL-Verzeichnis, Linkstruktur. Nur die letztere sei für Google relevant, da Google die Websites anhand der Linkstruktur analysiere. Hinzu kommt die Linkpower (Page Rank), die von der Startseite aus ungleich …

Strukturen – Semantik – Ontologien: was hat das mit Suchmaschinenoptimierung zu tun? Weiterlesen »

Wo sind die Besucher bei Matomo?

Immer wieder werde ich gefragt, wo denn im Besucherüberblick die Besucher seien? Es geht dabei nicht um die User-ID, nicht um benutzerdefinierte Dimensionen. Sondern schlicht um den Scope-Level: User. Die Lösung mag so banal sein, dass sie selbst Google verschweigt. Denn eine Suche z.B. nach „Wo sind die Besucher bei Matomo?“ erhält alle möglichen Antworten …

Wo sind die Besucher bei Matomo? Weiterlesen »

Rhetorische Anarchien – zu Beilharz‘ kritischem Post auf Instagram

Felix Beilharz’ Statement zu diesem Vergleich auf Instagram: Berühmt sein bei Instagram ist genau wie reich sein bei Monopoly “Ganz ehrlich: Der Satz kann nur von irgendeinem #boomer stammen, der keine Ahnung von Social Media hat und irgendwie latent neidisch und verständnislos auf die jungen Leute und das „Neuland“ guckt, ohne auch nur im Ansatz …

Rhetorische Anarchien – zu Beilharz‘ kritischem Post auf Instagram Weiterlesen »

Rezension: Niklas Hartmanns Buch „Erfolgreich Influencer werden“

Niklas Hartmann hat ein 300-seitiges Buch vorgelegt: Erfolgreich Influencer werden. Vom Titel her dürften alle, die mit social Media etwas vertraut sind, schon wissen, worum es im Ganzen geht: Wie werde ich auf sozialen Medien Influencer, d.h. so bekannt, dass mir Tausende echte Profile auf meinem eigenen Auftritt folgen. Es geht also um Influencer Marketing …

Rezension: Niklas Hartmanns Buch „Erfolgreich Influencer werden“ Weiterlesen »

Der Imperativ der starken Verben stirbt

Die Googlesuche nach “hochwertiger Content” ergibt etwa 38.000 Treffer, nach “hochwertigen Content” etwa 13.000. Content-Marketing ist Hype und die Basis allen Content-Marketings ist die Sprache. Ich fokussiere hier einen winzigen Aspekt des aktuellen Sprachgebrauchs, der in das Feld Grammatik und auch Stil fällt und auffällt. Es handelt sich um den Imperativ, genauer den Imperativ der …

Der Imperativ der starken Verben stirbt Weiterlesen »