Cofima

Online-Marketing ist nicht einfach

Man muss Online-Marketing aber auch nicht komplizierter machen als nötig.

Die wichtigste Frage vorweg: Welche Ziele wollen Sie mit und in dem Internet erreichen? Sind Ziel-Absichten so konkret, dass sie in eine digitale Strategie übersetzt werden kann. Oder einfach gefragt: Was brauchen Sie wirklich?

Status quo: wie ist es um Ihre Sichtbarkeit im Internet bestellt. Leistet Ihre Website alles, was sie leisten können sollte? Nutzerfreundlichkeit, technisch einwandfrei, suchmaschinenfreundlich?

Zum Einstieg gehören: Sorgfältiges Abwägen Ihrer Ziele, Ressourcen und Möglichkeiten. Jedes Konzept will individuell entwickelt. SEO – ja wenn die Erfolgsaussichten gut sind. Anzeigen ja, wenn die Voraussetzungen stimmen. Social Media ja – wenn eine Prüfung ergibt, dass Aufwände und erwartbare Ergebnisse in einen vernünftigen Verhältnis stehen.

 

Online-Marketing

Online- oder Digitales Marketing basiert letztlich immer auf nutzergerechtem Content.

Welche Methoden des Online-Marketing Sie einsetzen, hängt von der Community ab, die Sie erreichen wollen. Online-Marketing koordiniert nach strategischen und operativen Gesichtspunkten alle Kampagnen unter optimaler Ausnutzung der verfügbaren Ressourcen.

SEM

Suchmaschinenmarketing = Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Advertising (SEA) - wann kommt welche Methode zu Zuge?

Suchmaschinenoptimierung zielt auf nachhaltige Sichtbarkeit im Web für bestimmte wortgebundene Themen - Advertising entfaltet kurzfristige Wirkungen, die sehr gut steuerbar sind. Beide Methoden können sich ideal ergänzen.

Webanalyse

Eine geschäftsmäßig betriebene Seite ist ohne Webanalyse nicht vorstellbar.

Webanalyse spiegelt den Erfolg des Online-Marketing durch die eigene Website wider. Aber sie deckt auch Schwachstellen von Zielseiten und der Nutzerführung auf. Matomo ist unsere erste Wahl bei Webanalyse für KMU.

Content-Marketing

Content-Marketing ist sozusagen die Königsdisziplin des Online-Marketing

Content-Marketing legt die Basis des gesamten Online-Marketing - seien es eigene Seitentexte und visuelle Medien oder Blogbeiträge. Auch Social Media Marketing und Online PR zählen selbstredend zum Content-Marketing.

Und bei allem: Kontrolle! Als Experte für Webanalyse und –controlling rate ich dringend zu einer präzisen und datenschutzkonformen Webanalyse.

Was Sie von mir bekommen ist ein Konzept, das realistisch Mittel und Ziele abwägt, inhaltlich und formal am Bedarf Ihrer Kunden ausgerichtet ist und das strikt auf die Synergien der eingesetzten Methoden und  Kanäle achtet. Was Sie nicht bekommen: leere Versprechen mit Marktgeschrei!.

Unsere Kunden, die sich im Online-Marketing beraten lassen, sind mittelständische Unternehmen sowie Selbständige und Freiberufler. Die eingesetzte Methodik reicht von Suchmaschinenoptimierung, über definierte Anzeigenkampagnen bis hin zu redaktionellen und Social Media Konzepten.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit mir. In einem etwa einstündigen Austausch prüfen wir gemeinsam, was bis jetzt geschehen ist und welche Potenziale Sie noch ungenutzt lassen.