Webanalyse mit Google Analytics

Sicherlich ist Google Analytics das Tool für Webanalyse, das am Markt am weitesten verbreitet ist. Die einfache Installation, die detaillierten Reports, Verknüpfung mit anderen Diensten wie Adwords oder Search Console machen dieses Tool für viele sehr attraktiv. Außerdem ist nach der Einführung einer weiteren Funktion zur Anonymisierung von IP Adressen der Besuchergeräte im Trackingcode ein wichtiger Punkt hinsichtlich des europäischen Datenschutzes erfüllt.

Google Analytics ist ein außerordentlich mächtiges Tool, das seine besonderen Vorzüge dadurch gewinnt, dass es problemlos mit anderen Diensten wie Google Adwords oder der Google Search Console verknüpft werden kann. Das Webanalysetool dürfte in 80% aller Fälle für die nötigen Webcontrollingdienste ausreichen.

Kontaktieren Sie uns wenn Sie wissen möchten, wie Sie dieses Tool gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen wollen.

Am 27.+28. Juli findet in Nürnberg das nächste offene Seminar zu Google Analytics statt.