Matomo sampelt Daten?

Bei Google Analytics ist es bekannt, dass in großen Accounts und bei Betrachtung über einen längeren Zeitraum das so genannte Sampling eintritt. Die Grenze liegt z.B. bei 500.000 Sessions in einer Property pro betrachtetem Zeitraum. Wer einen längeren Zeitraum analysiert und ihn ggf. noch mit einem anderen Zeitraum vergleicht, läuft die Gefahr, dass nur ein Teil der Daten in den Reports ausgegeben werden. Die Samplingrate gibt Google an, über dem Report erscheint ein kleines Fenster: This Report is based on XX% of sessions.

Beschränkung der Seiten-Reports bei Matomo

Bei Matomo gibt es tatsächlich eine Beschränkung in der Analyse der Verhaltensreports. Diese Beschränkung bezieht sich auf Seitenaufrufe, Ereignisse, Interne Suchen u.a. Falls mehr als 500 verschiedene Seiten-URLs erfasst werden (bei anderen Dimensionen sind es meist 1000, z.B. im Akquisereport) fasst Matomo weniger bedeutende unter „Andere“ zusammen. Bei kleinen Auftritten ist da keine Einschränkung zu erwarten. Bei frequentierten Websites dagegen schon. Im Seitenreport werden „überschüssige“ Seiten unter „Andere“ gelistet.

Seitentreport zu Andere zusammengefasste Seiten

Der Spielraum, den Matomo uns lässt, kann relativ problemlos erweitert werden. Damit erzielt man detailliertere Reports, die allerdings zu Lasten der Performanz gehen. Um die Darstellung z.B. des Seitenreports anzupassen, genügt es, einige Zeilen Code in die Konfigurationsfdatei von Matomo: config/config.ini.php zu schreiben. Hier sind die Codezeilen beispielhaft für den Seitenreport:

; maximum number of rows for any of the Actions tables (pages, downloads, outlinks)
datatable_archiving_maximum_rows_actions = 5000
; maximum number of rows for pages in categories (sub pages, when clicking on the + for a page category)
datatable_archiving_maximum_rows_subtable_actions = 5000

Die Zeilen drei und vier beziehen sich auf den hierarchischen Seitenreport, der nach der Verzeichnisstruktur der Website aufgebaut ist.

Haben Sie Fragen zur Matomo Konfiguration oder Auswertung? Schreiben Sie an gerd.theobald@cofima.de oder rufen Sie an: +49 177 7543098

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.