Webanalyse mit Piwik

Piwik ist ein open source Tracking Tool, das immer mehr Nutzer gewinnt. Insbesondere öffentliche Institutionen und Organisationen nutzen diese offene Software für Webanalyse bevorzugt. Piwik wird entweder auf dem eigenen Server installiert, oder aber in einer (europäischen) Cloudlösung gehostet. Anbieter solcher Lösungen ist u.a. PiwikPRO, die auch sonst sehr interessante Erweiterungen für Piwik entwickelt haben.

Ist Piwik erst einmal installiert, liefert es zuverlässig Daten über die Besucher – sofern sie dem Tracking nicht widersprochen haben. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Datenschutz mit Piwik. Die Reports sind übersichtlich aufgebaut, wie man es von anderen Webanalyse-Tools auch kennt: Besucher-Analyse, Aktionen (Seitenbesuche, Ereignisse. Downloads, Interne Suche), Herkommen der Besucher und Zielanalyse.